Liebe Mitglieder

Liebe Mitglieder, sehr verehrte Sponsoren und Gönner des Vereins,
wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit, Glück und Zufriedenheit für das neue Jahr 2018.

Unser herzlichster Dank gilt der gezeigten Vereinstreue,
dem vielfältigen ehrenamtlichem Einsatz und der Unterstützung
für den Sport im vergangenen Jahr.

Die Vorstandschaft des TVM

Marktstefter Steigerung (Bm)

Sieg in der zweiten Hälfte.

TV Marktsteft – HC Erlangen II 31:24 (15:15). Eine überzeugende Vorstellung boten die Marktstefter in ihrem letzten Vorrunden-Heimspiel. Allerdings war das letztlich klare Ergebnis in der ersten Hälfte nicht zu erahnen. Da hatten sich die beiden Kontrahenten eine ausgeglichene Partie geliefert. Mit Beginn der zweiten Hälfte übernahmen die Gastgeber aber die Initiative und warfen nach knapp zehn Minuten eine 21:16-Führung heraus. Die ließen sie sich in der verbleibenden Spielzeit auch nicht mehr nehmen. Trainer Florian Hähle lobte insbesondere seine Torhüter Janik Schmiedel und Paul Siegl sowie den neunfachen Torschützen Tobias Seitz.

Damen I feiern 3.Sieg

TV Großlangheim – TV Marktsteft 20:27 (10:14).

Von Anfang an sah Marktstefts Trainerin Nadine Arlt eine konzentrierte Leistung ihrer Mannschaft: „Die Mädels setzten alles so um, wie wir es zuvor besprochen hatten.“ Schnell lagen die Gäste mit 6:1 vorne. Herausragend spielte Sophie Wendel. „Leider haben wir nie richtig ins Spiel gefunden. Es gibt Tage, an denen läuft gar nichts zusammen, und das war so einer“, fand Großlangheims Trainer Markus Günther.