Saison-Ende 2016/2017

Die Saison 2016/2017 ist (fast) zu Ende. Es muss nurnoch unsere 1.Herrenmannschaft 6 mal ran!

Ein Überblick über die Tabellenplätze:

JUGEND

Mannschaft Spielklasse  Platz   Punkte
 männl. A-Jugend     ÜBL männl. A-Jugend Staffel Nord-West 18:2
männl. B-Jugend ÜBOL mB Staffel Nord-West 20:16
weibl. B-Jugend Bayernliga weibliche B-Jugend 26:2
männl. C-Jugend Landesliga männliche C Jugend Staffel Nord     13:23
weibl. C-Jugend ÜBOL wC Staffel Nord-West 15:13
männl. D-Jugend Bezirksliga männl. Jugend D Staffel Süd 5 10:6
männl. D-Jugend Bezirksliga männl. Jugend D Staffel B 5 8:8
weibl. D-Jugend Bezirksliga weibl. Jugend D 9 0:32

Lang & Lang lassen die Marktstefter jubeln

Lang Lang ist ein begnadeter Pianist. (Felix) Lang und (Florian) Lang sind Marktstefter Handball-Zwillinge, die ihrer Mannschaft zum Sieg gegen Schweinfurt verhelfen.

TV Marktsteft – MHV Schweinfurt 24:17 (11:10). Vor zahlreichen Zuschauern, auch aus Schweinfurt, entstand in der ersten Halbzeit ein offener Schlagabtausch von beiden Seiten mit einem Vorteil für die Abwehrreihen. Nach dem Seitenwechsel hatten die Hausherren mit Felix und Florian Lang die beiden Sieggaranten auf ihrer Seite. Mit deren Toren (Florian) und Paraden (Felix) erhöhte Marktsteft nach einer lange Zeit offenen Begegnung seine Führung und behauptete vor dem Spitzenspiel in Rimpar in der Tabelle den Vorsprung von zwei Punkten.

Marktsteft: Marius Olbrich 6, Florian Lang 6, Gabor Csorba 4, Franz-Xaver Hetterich 4/1, Stefan Bayer 2, Michael Bayer 1, Dominik Thorwarth 1. Schweinfurt: Christopher Früh 6, Simon Zwiazeck 4, Oliver Eckert 2, Tobias Karl 2, Alexander Bitsch 1, Alexander Schmidt 1, Manuel Schmitt 1.

Turnverein knackt 700-Mitglieder-Marke

Beim Marktstefter Turnverein ist alles im Lot. Und sogar das selbst gesteckte Ziel von 700 Mitgliedern wurde übertroffen. Aber an einer Stelle fehlt dann doch etwas.

Die Zufriedenheit mit dem Turnverein (TV) 1861 Marktsteft war dem Vorsitzenden Gunther Thorwarth bei der Jahreshauptversammlung am Freitag in der Mehrzweckhalle Marktsteft anzumerken. Er hatte den Teilnehmern zwei Spitzenwerte zu vermelden: Was lange erwartet war, wurde zum Jahreswechsel Gewissheit, denn der TV knackte mit 702 Mitgliedern die selbst gesteckte Schallmauer 700. Mit 86 Teilnehmern kamen zudem so viele in die Jahreshauptversammlung wie nie zuvor.