Marktsteft mit neuer Hoffnung

Ein enges Spiel im Abstiegskampf endet diesmal zu Marktstefter Gunsten. Beim Sieg über Helmbrechts ragt einer aus der Mannschaft heraus.

TV Marktsteft – TV Helmbrechts 21:19 (7:10)

Eine starke kämpferische Partie und ein überragender Torwart Felix Lang hat dem TV Marktsteft am Samstag abend geholfen, vier Tore Rückstand (12:16, 48.) in der Schlussphase doch noch in einen Sieg zu wandeln. Lang parierte insgesamt vier Siebenmeter, davon drei in der zweiten Halbzeit. „Endlich haben wir mal so ein knappes Spiel für uns entschieden“, sagte Spielertrainer Vilo Vitkovic. „Durch enormen Kampfgeist und Willen haben wir es noch gedreht.“ Mit dem Sieg in einer nicht unbedingt hochklassigen, dafür aber umso spannenderen Partie verlässt Marktsteft den letzten Platz und erhält sich noch die kleine Chance, in den verbleibenden drei Spielen den Klassenverbleib zu schaffen.

24 Std - Family Adventure 2018

++ VORGEMERKT ++ 

24 Std - Family Adventure am Sportgelände des TV Marksteft!

vom: 26.05.2018 - 14:00 Uhr
bis: 27.05.2018 - 14:00 Uhr

Für ALLE von 4-99 Jahren.

Unkostenbeitrag:

5€ pro Person inkl. Essen.

Die Einladung / Anmeldung wird ca. 4 Wochen vorher verteilt!

Der TVM freut sich auf Euch!

Der TVM bedankt sich

Der Turnverein 1861 Marksteft

bedankt sich bei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Margrit Hofmann, Sandro Schmidt, Udo Irmler, Andrea Schmidt, Manuela Hertlein & Nicole Fahmer

für Eure langjährige tatkräftige Unterstützung!

Die Vorstandschaft des TVM.