1 Sieg & 1 Niederlage

18.02.2013

Herren I

DJK Waldbüttelbrunn – TV Marktsteft 22:21 (6:11). Aufgrund einer agilen und konzentrierten Deckungsarbeit dominierten die Marktstefter das Geschehen in der ersten Spielhälfte. Jedoch versagten ihnen im zweiten Durchgang in den entscheidenden Situationen die Nerven, sodass eine routinierte Waldbüttelbrunner Mannschaft dies sofort ausnutze, Tor um Tor aufholte und mit der Schlusssirene das erste Mal im Spiel in Führung ging. „Solche Spiele haben wir in der Vorbereitung und in der Hinrunde noch gewonnen. Jetzt nicht mehr“, gab sich Vielweber nach dem Spiel ratlos.

Marktstefter Mädchengarde legt überzeugendes Debüt hin

Die Stefter Gardemädchen hatten bei der 7. "SteFaNa" ihren ersten Auftritt vor großem Publikum. Helden in Strumpfhosen tanzten durch den Sherwood Forest in Marktsteft und verteilten geraubte Schoko-Goldstücke ans närrische Volk.

Mädchengarde bei der 7.SteFaNa
Ganz schön aufgeregt waren die acht Mädels, denen am Samstagabend ihr erster großer Auftritt bevorstand. Seit dem Sommer trainierte die Marktstefter Mädchengarde auf ihr Debüt bei der "SteFaNa" hin. Etliche Übungsstunden mit ihren Trainerinen Katja Haag und Andrea Schmidt lagen hinter ihnen. Doch spätestens als es nach den letzten Dehn- und Lockerungsübungen ab ins Gewühl in die tosende Halle ging und die Gardemädchen mit lautem Beifall und Mitklatschen empfangen wurden, war alle Aufregung vergessen.
Die "SteFaNa" (Stefter Fastnacht) des Marktstefter Turnvereins ging in einer voll besetzten Mehrzweckhalle über die Bühne.

Adventskaffee - Alle Jahre wieder...

24. Dezember 2012

Eine feste Größe jedes Jahr ist der Adventskaffee, der am Freitag, den 07. Dezember 2012 schon zum fünften Mal für die über 65-jährigen Mitglieder des TV Marktstefts veranstaltet wurde.

Mit einem neuen Teilnehmerrekord von nunmehr 56 Senioren wurde der Nachmittag bei vorweihnachtlicher Stimmung im weihnachtlich dekorierten Vorraum der Mehrzweckhalle bei Kaffee und Kuchen verbracht.