Damen I klettern auf Platz 3

TV Marktsteft – TG Höchberg 21:18 (11:8). Mit dem sechsten Sieg in Serie kletterte Marktsteft auf Platz drei. Die Gastgeberinnen lagen bereits mit 6:2 vorne, doch lief fünf Minuten lang wenig zusammen, wodurch Höchberg mit einer 5:0-Serie die Führung übernahm. Danach erzielten die Gäste bis zum Seitenwechsel nur noch ein Tor, so dass sich die Stefterinnen die Führung zurückholten. Diese war dann über die gesamte zweite Hälfte knapp, weshalb de Gastgeberinnen bis zum Schluss konzentriert bleiben mussten.

Marktsteft schrammt an Sensation vorbei

Knappe Niederlage beim Spitzenreiter.

SG Regensburg – TV Marktsteft 28:27 (15:13)

Viel fehlte nicht, und den Marktsteftern wäre beim Tabellenführer eine faustdicke Überraschung gelungen. Beim letzten Angriff fing ein Regensburger Spieler gerade noch den Pass von Keeper Felix Lang auf Dominik Thorwart ab, der gerade zum Gegenstoß gestartet war. In der Schlussphase hatte sich Marktsteft nach einem Fünf-Tore-Rückstand (22:27, 51.) noch einmal heran gekämpft. Florian Schneider war eineinhalb Minuten vor dem Ende der 27:27-Ausgleich gelungen, doch der Spitzenreiter antwortete noch einmal.

Triple-Turnier 2018

Auch diesem Jahr veranstaltet der TV Marktsteft wieder am letzten vollen Juniwochenende vom

22. Bis 24. Juni 2018

ein Turnierwochenende. Der Ablauf bleibt im Vergleich zu den vergangenen Jahren nahezu unverändert, so dass er den meisten bekannt sein wird. Für diejenigen, die den Ablauf noch nicht kennen, hier nochmals die Eckdaten: