Raimo Wilde übernimmt Herren I

Am heutigen Dienstagabend war es soweit.
Unser neuer Abteilungsleiter (Handball) Philipp Thorwarth hatte die Ehre, den neuen Cheftrainer der #Greenboys vorzustellen - ein Hochkaräter und weiß Gott kein Unbekannter in der Bierstadt.

Raimo Wilde wird ab sofort das Traineramt übernehmen.

Der 54-jährige, gebürtige Leipziger (Kreisstadt Grimma) kennt Marktsteft so gut wie wenig andere. Selbst war er bereits mit 18 Jahren für Wismut Aue in der 1. Liga aktiv.

 

Über mehrere Umwege und Stationen fand er letztendlich den Weg nach Marktsteft, wo er 15 Jahre lang, sowohl als Spieler als auch als Trainer, aktiv war und in dieser Zeit die Nachwuchsarbeit am Main quasi revolutionierte.

Seine A-Lizenz erhielt er danach bei keinem geringeren als dem TV Großwallstadt 1888 e.V., wo er anschließend als Co-Trainer fungierte und den TVG in die Euroleague führte.

Über die hochklassigen Stationen Bergischer HC 06 und HSC 2000 Coburg hat er nun endlich wieder den Weg an den Main gefunden. 

Er weiß also wie man mit Vollprofis wie den #Greenboys umgehen muss.

Wir heißen dich herzlich willkommen in der Bierstadt Raimo. Schön, dass du wieder da bist. 

#SEINHERZSCHLÄGTGRÜN